Winterturnier (Silvester Blitz)


Mike Gottas gewinnt auch das Silvester Blitzturnier, das zweite Turnier der Blitzmeisterschaft des SV Wiehl. Er kam auf 10 Punkte aus 11 Partien auf den geteilten 1. Platz zusammen mit Martin Mauelshagen, der ebenfalls 10 Punkte erreichte aber den direkten Vergleich verlor. Mike Gottas verlor nur gegen Matthias Hoffmann, der selber mit drei Niederlagen und 8 Punkten "nur" auf Rang 4 eintrudelte. Dazwischen schob sich der Vorjahressieger Tobias Wagner mit 8,5 Punkten.

Das Silvesterblitz Turnier wird mit einem etwas ungewöhnlichem Modus gespielt, alle 5 Sekunden gibt die einzige Uhr einen Piepton von sich zu dem alle am Zug befindlichen Spieler ihren Zug ausführen müssen. So wurde in lange vergangener Zeit "Blitzschach" gespielt, da entsprechende Uhren noch nicht verfügbar oder zu teuer waren.

Die Begrenzung auf jeweils 5 Sekunden Bedenkzeit führt natürlich immer wieder zu chaotischen und lustigen Momenten, wenn entdeckt wird, das der eigentlich geplante Zug nicht gut ist und man kurzfristig umschwenken muss. Da kann schonmal Hektik aufkommen, wobei aber immer der Spaß am Spiel im Vordergrund steht. Alles in allem ein sehr lustiges Turnier, das wir schon lange Zeit immer rund um Silvester austragen.

Hervorheben möchte ich an dieser Stelle unseren "Senior" Karl-August Brüne, der trotz der mit dem Modus verbundenen Hektik gerne mitspielte und in vielen Partien sein Können zeigen konnte. So kam der Berichterstatter nur mit einem mehr als blauen Auge davon und hätte sich über ein remis oder gar eine Niederlage nicht beschweren können!

 

In der Gesamtwertung der Blitzmeisterschaft führt weiterhin Mike Gottas mit knappem Vorsprung vor Martin Mauelshagen, die beide 14 Punkte erspielten.

 

Die Blitzmeisterschaft wird am 16.03.2018 mit dem Chess960 Turnier (mit Zeithandicap) fortgesetzt.

 

Hier die Abschlusstabelle des Silvesterblitz:

Nr Spieler 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Punkte Platz WP
1 Tobias Wagner X 1 1 1 ½ 1  0 0 1 8½ 3. 11
2 Mathias Milde 0 X 0 1 1 0 0 1 0 1 0 1 5 7./8.  7
3 Matthias Hoffmann 0 1 X 1 1 0 1 1 0 1 1 1 8 4. 10
Jürgen Hein  0 0 0 X 1 1 0 1 0 1 0 1 5 7./8.  7
Richard Wölk  0 0 0 0 X 0 0 0 0 0 0 0 0 12. 2
Martin Wölk  0 1 1 0 1 X 0 1 0 1 0 1 6 6. 8
  7  Volker Margenberg ½  1 0 1 1 1 X 1 0 1 0 1 7½ 5. 9
  8  Thorsten Sebastian  0 0 0 0 1 0 0 X 0 0 0 0 1 11. 3
  9  Martin Mauelshagen  1 1 1 1 1 1 1 1 X 1 0 1 10 1./2. 14
10  Peter Straub  0 0 0 0 1 0 0 1 0 X 0 0 2 10. 4
 11 Mike Gottas  1 1 0 1 1 1 1 1 1 X 1 10 1./2. 14
12 Karl-August Brüne 0 0 0 0 1 0 0 1 0 1 0 X 3 9. 5