Rätsel #1


Schwarz am Zug

 

  1. Frage: Ist die Stellung Remis oder gewonnen für Schwarz?
  2. Frage: Wie könnte ein möglicher Weg zum Remis bzw. zum Sieg aussehen?
  3. Frage: Wieso ist es wichtig, dass Weiß zwei g-Bauern hat?

Auflösung:

1) Die Stellung ist für Schwarz gewonnen

2) Ein möglicher Gewinnweg besteht darin zuerst mit dem König zum weißen b-Bauern zu laufen und diesen zu gewinnen. Dann drängen Läufer und König den weißen König in die Ecke auf h1 und stellen ihn dort auf Patt. Damit wird Weiß gezwungen seine g-Bauern vor zuziehen wonach das Endspiel trivial für Schwarz gewonnen ist.

3) Der zweite g-Bauer ist wichtig um das Patt nach dem Schlagen des ersten g-Bauern noch auflösen zu können, da Weiß bei nur einem g-Bauern diesen opfern kann und im Patt steht.

 

Einsendungen & Punktevergabe:

1) Tobias Wagner - 10 Punkte

2) Mike Gottas - 7 Punkte

3) Mathias Milde - 5 Punkte